Sie befinden sich hier: Service / Kontakt / News / Archiv
Saturday, 21.10.2017

Neuigkeiten

< Gebietseigene Gehölze als Schwerpunktthema verschiedener Fachtagungen
Wednesday, 14.09.2016 15:40 Alter: 1 Years

Viertes Arbeitsgruppentreffen Wildobstprojekt


Am 07. September hat sich die projektbegleitende Arbeitsgruppe (PAG) zum vierten Mal getroffen, um über den Fortschritt im Projekt informiert zu werden und bestimmte Aspekte der Projektumsetzung zu diskutieren. Als Ort wurde dafür die Auwaldstation in Leipzig-Lützschena gewählt, unweit zu dem bedeutendsten Wildapfelvorkommen im sächsischen Tiefland. Damit war die Modellart Wildapfel gleichzeitig Schwerpunkt des diesjährigen Treffens und Mittelpunkt der nachfolgenden Exkursion in den Auwaldbereich "Burgaue". In diesemWaldgebiet wurden in den vergangenen Jahren durch die Stadtforste Leipzig bereits mehrere Maßnahmen zur Förderung dieser seltenen Baumart durchgeführt - beispielsweise Freistellung und Zäunung einzelner Bäume zur Förderung von Naturverjüngung oder Neupflanzung von Wildäpfeln "Leipziger" Herkunft auf kleineren, gezäunten Flächen. Weitere Schwerpunkte des Treffens waren die Vorstellung genetischer und phänologischer Ergebnisse sowie daraus folgende Schlussfolgerungen sowie die Vorstellung und Diskussion eines neu entworfenen Kriterienkataloges zur Ausweisung geeigneter Erntebestände speziell für seltene Wildobstarten.