Sie befinden sich hier: Service / Kontakt / News / Archiv
Friday, 20.10.2017

Neuigkeiten

< Wildobstprojekt erhält Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt
Monday, 11.07.2016 15:01 Alter: 1 Years

Gebietseigene Gehölze als Schwerpunktthema verschiedener Fachtagungen


In diesem Frühsommer rückte das Thema gebietseigene Gehölze in den Fokus zweier Fachtagungen:

Vom 15.6. - 16.6. fand im brandenburgischen Chorin die Sektionstagung Forstgenetik und Forstpflanzenzüchtung statt. Hier wurden insbesondere wissenschaftliche / genetische Grundlagen von Strauchgehölzen und seltener (Wildobst)-Gehölze als Grundlage zu Erhaltungs- und Vermehrungsstrategien, beispielsweise in Samenplantagen, vorgestellt und diskutiert. Aber auch Umsetzungsprobleme von §40 BNatSchG in Forstwirtschaft und Naturschutz, in diesem Fall mit praktischen Erfahrungen aus dem Freistaat Bayern, wurden diskutiert und nach Lösungsansätzen gesucht. Das Wildobstprojekt sowie dessen Anliegen wurde ebenfalls mit einem Vortrag präsentiert.

Beim Deutschen Landschaftspflegetag 2016 am 30.6.2016 in Dresden befasste sich ein Fachforum zum Thema "Countdown 2020 - Wie kommen gebietseigene Pflanzen in die Natur?" insbesondere mit rechtlichen Aspekten, Umsetzungsansätzen sowie praktischen Aspekten der Ernte und Gehölzanzucht.