Sie befinden sich hier: Service / Kontakt / News / Archiv
Saturday, 21.10.2017

Neuigkeiten

< Phänologische Bonitur - In-situ und Ex-situ
Thursday, 28.04.2016 14:17 Alter: 1 Years

Wildobstprojekt erhält Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt


Unser Wildobstprojekt ist am 02.05.2016 zum Tag des Sachsenforst im Dresdner Rathaus als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt worden. Der Sächsische Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Thomas Schmidt, überreichte den Projektbearbeitern von Grüner Liga Osterzgebirge e.V. und Staatsbetrieb Sachsenforst die Auszeichnung, welche an Projekte verliehen wird, die sich in nachahmenswerter Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzen.

 

Sowohl Umweltminister Schmidt als auch Landesforstpräsident Prof. Dr. Hubert Braun unterstrichen in ihren Ausführungen die Bedeutung von Wildobstarten als Nahrungsgrundlage und Habitat für zahlreiche Tierarten, aber auch als wertvolles Gestaltungselement für Hecken, Waldränder und Feldgehölze sowie deren Bedeutung als Mischbaumarten bei der naturgemäßen Waldbewirtschaftung.

Für uns als Projektbearbeiter wünschenswert wäre natürlich, dass die im Projekt angeregten bzw. noch zu entwickelnden und zum Teil modellhaft schon umgesetzten Erhaltungsmaßnahmen und -Strategien auch langfristig einen festen Platz in der Naturschutzpraxis und Waldbewirtschaftung finden, um (seltenes) Wildobst dauerhaft erhalten und verstärkt zurück in die Landschaft bringen zu können.